Schwimmkurse

Wir bieten Ihnen einen einjährigen Schwimmkurs für Ihr Vorschulkind. Der Kurs orientiert sich am jeweiligem Schuljahr von August bis Juli. Dank lahrelanger Erfahrung wissen unsere Trainer und Übungsleiter, worauf es ankommt.

Wassergewöhnung

In der Wassergewöhnung bringen wir den Kindern bei, welche Effekte Wasser auf ihren Körper hat. Wir zeigen ihnen, dass Wasser nicht gefährlich ist, wie sie sich bei Wasser in den Augen verhalten sollen, dass es Auftrieb gibt und wie man atmet. Dabei bewegen sich die Kinder hauptsächlich am Beckenrand oder mit Schwimmhilfen. Das alles geschieht unter Aufsicht von Übungsleitern, die auch Rettungsschwimmer sind.

Wasserbewältigung

In der Wasserbewältigung geht es darum Ihrem Kind zu zeigen, wie Ihr Kind die Effekte des Wassers erfährt und diese zielgerichtet nutzen kann. Wir lehren den Kindern Liegen, Gleiten, Tauchen, Springen und kümmern uns um einen reduzierten Kopfstellreflex um die Wasserlage zu verbessern.

Schwimmen lernen

Der letze Schritt des Kurses ist das Schwimmenlernen. Dabei zeigen wir Ihrem Kind, wie es sich in Rücken oder Brustlage ohne Hilfsmittel zielgerichtet im Wasser fortbewegen kann.

Unsere Sportler lernen als erste Art der Fortbewegung im Wasser das Rückenschwimmen. Dem entsprechend lehren wir den Beinschlag und die Armbewegungen.

Neues aus erster Hand

Unsere Übungsleiter des Kurses halten Sie hier auf dem Laufenden.

No posts found